Home weitere Infos Inhalt / Suche Impressum

 

Kirche Heiligenwalde

 


Mit uns im Dialog bleiben ...

... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos
Zwei Kirchen
mit Gottes Segen
... alles so gefügt
Die zweite Geburt
Nun danket alle Gott
Kirchenkonzert


Preußische Allgemeine Zeitung
Preußische Allgemeine Zeitung - Klartext für Deutschland - 4 Wochen gratis testen - hier Klicken!


 

Gemeinsam gepflegtes Kulturgut: Die Kirche von Heiligenwalde.
Gemeinsam gepflegtes Kulturgut: Die Kirche von Heiligenwalde.

 

ODF Berichte 2017

 


Preußische Allgemeine Zeitung - Ausgabe 04/17 vom 27.01.2017
Gedenkstein für die Verstorbenen.Zwei Kirchen in Ost und West. Vereine zur Erhaltung der Gotteshäuser im westfälischen Unna und im ostpreußischen Heiligenwalde haben die gleiche Satzung
Es war der 9. November 2016. In der westfälischen Kreisstadt Unna am Rande des östlichen Ruhrgebiets traf sich die Frauenhilfe der evangelischen Kirchengemeinde. Ein Vortrag über die Dorfkirche in dem Dorf Heiligenwalde bei Königsberg in Ostpreußen stand auf dem Programm. Heute, in der russischen Kaliningrader Oblast, heißt das Dorf Uschakowo, benannt nach dem Admiral Uschakow unter Katharina der Großen, den die Russen als Heiligen verehren. -
Die vorwiegend älteren Damen, die zu ihrer Veranstaltung der Frauenhilfe kamen, fanden in dem Versammlungsraum einen langen Tisch vor, auf dem große Fotos der Kirche – unter Glas und eingerahmt – zu sehen waren. Außerdem stand ein liebevoll gebasteltes Holzmodell da, das durch eine Glasscheibe im Dach einen Blick in das Innere der Kirche gewährte.
- Artikel lesen ...


 

ODF Berichte 2004-2008

 


Preußische Allgemeine Zeitung - Ausgabe 23/04 vom 05.06.2004
Illegal mit Gottes Segen
Vieles scheint endgültig verloren, aber äußerlich steht die Kirche in Heiligenwalde unbeschadet
Als die früheren deutschen Bewohner des Kirchspiels Heiligenwalde, 22 Kilometer östlich von Königsberg Richtung Tapiau gelegen, 1991 ihre Heimat besuchten, wartete ihre Kirche in Heiligenwalde auf sie. Die Ordenskirche aus dem 14. Jahrhundert, ein Bau aus Feld- und Ziegelsteinen, stand unversehrt mitten im Dorf, und ihr Turm mit einem Stück Fachwerk grüßte die Ankommenden, die auf der neuen Autobahn auf das Dorf zufuhren. - Artikel lesen ...


Preußische Allgemeine Zeitung - Ausgabe 09/06 vom 04.03.2006
»Gott hat alles so gefügt«
Der Tod von Georg Artemjew trifft den Freundeskreis der Kirche von Heiligenwalde schwer

Die Trauerfeier fand in der restaurierten Kirche von Heiligenwalde statt. Die Lehrer der Schulen von Heiligenwalde, Waldau und Neuhausen waren gekommen, Vertreter der Bezirksverwaltung von Neuhausen und des Denkmalschutzes, ehemalige Schüler, Freunde, der Bürgermeister von Waldau, Nachbarn aus dem Dorf. Sie alle wollten Georg Gawrilowitsch Artemjew, dem langjährigen Schulleiter von Heiligenwalde, die letzte Ehre erweisen. Es war der 11. Januar 2006. Am „dritten Tag“ findet nach russischer Sitte das Begräbnis statt. - Artikel lesen ...


Preußische Allgemeine Zeitung - Ausgabe 51/06 vom 23.12.2006
»Die zweite Geburt einer Kirche« Der Abschluß der Renovierungsarbeiten an Heiligenwaldes Gotteshaus wurde mit einem Einweihungskonzert gefeiert
Diesen Herbst konnte die Kirche von Heiligenwalde mit einem Konzert eingeweiht werden. Vor zwei Jahren hatte das Gymnasium Nummer 2 die Kirche in sein Schulprogramm als Nutzer übernommen. Die Schwerpunkte Landeskunde und Denkmalpflege werden damit abgedeckt, die Arbeitsstellen unterstehen dem Direktor, und die Schüler bringen sich mit der Pflege der Anlagen und mit Veranstaltungen ein. So kam es Anton Iwanowitsch als Direktor der Schule zu, die Gäste des Konzertes zu begrüßen. - Artikel lesen ...


Preußische Allgemeine Zeitung - Ausgabe 02/08 vom 12.01.2008
»Nun danket alle Gott …«
Erster deutscher Gottesdienst in der Kirche von Heiligenwalde seit 1994 Viel hat sich seitdem getan
Strahlender Sonnenschein begrüßte die Heiligenwalder, als sie zum zweiten deutschen Nachkriegsgottesdienst in „ihrer Kirche“ im 20 Kilometer östlich von Königsberg liegenden Heiligenwalde eintrafen.
Die Arbeiten an der Kirche hatten wieder große Fortschritte gemacht. Um die vollständig renovierte Kirche hatte bereits im Oktober 2006 ein bequem gepflasterter Gehweg herumgeführt. Inzwischen war ein breiter Zufahrtsweg geschaffen worden ....  - Artikel lesen ...


Preußische Allgemeine Zeitung - Ausgabe 03/08 vom 19.01.2008
Konzert in der Kirche von Heiligenwalde
Die Freunde des Gotteshauses hoffen auf den Beginn einer neuen Tradition

Die „Heiligenwalder Herbstkonzerte“ könnten zu einer Tradition werden. Mit einem Chorkonzert war im Oktober 2006 der Abschluß der Renovierung der Ordenskirche aus dem 14. Jahrhundert gefeiert worden. Das Gymnasium Nr. 2 aus Neuhausen, das die Kirche als Nutzer und Hausherr übernommen hat, hatte das Konzert im Oktober 2006 mit schuleigenen Chören und einem Gastchor aus Powunden gestaltet. - Artikel lesen ...


Diese Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Das ODF-Moderatorenteam vertritt nicht in jedem Falle die Meinung des jeweiligen Verfassers.
 

weitere Beiträge: Aktuelles - Zeitgeschichte - EUFV - Heimatarbeit.

 

Der Verlag Heiligenwalde – vorgestellt von Dr. Bärbel Beutner
Quelle: Ostpreußen-TV - www.youtube.com/watch?v=oxqm_eyt4WM  - 14.03.2015
 
weitere Informationen

Medienarbeit über Grenzen hinweg
 
Beiträge von Ostpreußen-TV
jetzt auch als DVD-Video erhältlich


 

Seit dem 02.01.2005 sind Sie der 

. Besucher

Diese Netzseiten sind optimiert für 1024x768 oder höher und 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 8.x oder höher.
Netscape ab 7.x oder andere Browser mit Einschränkungen verwendbar. - Soundkarte für Tonwiedergabe erforderlich.

www.ODFinfo.de/Heiligenwalde
 


für Ostpreußen MV-Landestreffen Tempelhüter Die Zukunft bauen Ostpreußen lebt! Nachbarschaft LO unterstützt ... Hitzige Diskussion Optimismus Heimatarbeit 2012 Heimatarbeit 2011 Heimatarbeit 2010 Heimatarbeit 2009 Heimatarbeit 2008 Kirche Arnau Kirche Heiligenwalde Kirche Tharau


zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

Die Träger des Ostdeutschen Diskussionsforums:

Bund junges Ostpreußen (BJO)

Arbeitsgemeinschaft Junge Gereration im BdV-NRW
Junge Generation
im BdV NRW

Landsmannschaft Ostpreußen
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Ostpreußen-TV
über 3,3 Millionen Videoaufrufe

Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW

Deutsch / German / allemand English / Englisch français / französisch      

Copyright © 2002-2017  Ostdeutsches Diskussionsforum (ODF)

Stand: 18. Januar 2017

zur Feed-Übersicht