Home weitere Infos Inhalt / Suche Impressum

 

Tapiau

 


Mit uns im Dialog bleiben ...

... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos


Preußische Allgemeine Zeitung
Preußische Allgemeine Zeitung - Klartext für Deutschland - 4 Wochen gratis testen - hier Klicken!


 

Tapiau - Kreis Wehlau.

In der Prußenzeit lag auf dem Westufer der Deime im Winkel zwischen ihr und dem Pregel die Feste Sugurbi. Sie fiel 1265 an den Orden und wurde von ihm ausgebaut. Zwischen 1280 und 1290 wurde sie, nun Tapiau genannt, auf das Ostufer der Deime verlegt und zu einem wichtigen Nachschubplatz in den Litauerkriegen, auch hatte sie verkehrswirtschaftliche Bedeutung. Die auf dem westlichen Deimeufer verbliebene Lischke hatte 1436 sechs Krüge, die auch noch 1731 bestanden. Die Pfarrkirche wurde ab 1502 erbaut, brannte zweimal ab und wurde 1694 neu erbaut und 1768 erweitert. Nach dem Verlust der Marienburg (1457) wurde das Ordensarchiv bis 1722 nach Tapiau verlegt. Herzog Albrecht hielt sich öfter im Schloß auf, wo er 1568 gestorben ist. Im 16. Jahrhundert erhielt der Ort das Marktrecht. König Friedrich Wilhelm I. erhob Tapiau 1722 zur Stadt. Sie ist der Geburtsort des Malers Lovis Corinth (1858). 1939 hatte die Stadt 9.300 Einwohner. —

Das Wappen zeigt in Blau unter goldener Jehovasonne einen aus silbernen Wolken hervorgehenden, ein Schwert emporhaltenden nackten Arm.

Quelle:
Wappen und Text: Ostpreußische Städtewappen,
Landsmannschaft Ostpreußen e.V., Hamburg 1996

________________________________________________
weitere Informationen zur Namenskunde:
http://www.naanoo.com/freeboard/board/show_thread.php?topic=173170&userid=21893&forumid=13550


Wehlau Allenburg Tapiau


zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

Die Träger des Ostdeutschen Diskussionsforums:

Bund junges Ostpreußen (BJO)

Arbeitsgemeinschaft Junge Gereration im BdV-NRW
Junge Generation
im BdV NRW

Landsmannschaft Ostpreußen
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Ostpreußen-TV
über 3,3 Millionen Videoaufrufe

Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW

Deutsch / German / allemand English / Englisch français / französisch      

Copyright © 2002-2017  Ostdeutsches Diskussionsforum (ODF)

Stand: 18. Januar 2017

zur Feed-Übersicht