Home weitere Infos Inhalt / Suche Impressum

 

Ortelsburg

 


Mit uns im Dialog bleiben ...

... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos


Preußische Allgemeine Zeitung
Preußische Allgemeine Zeitung - Klartext für Deutschland - 4 Wochen gratis testen - hier Klicken!


 

Ortelsburg - Kreis Ortelsburg,

verdankt Entstehung und Namen dem Spittler und Komtur zu Elbing, Ortolf von Trier (1349-1371). Er legte auf der Landzunge zwischen dem Großen und dem Kleinen Haussee die Ortulfsburg an. Vor ihr setzte er im Jahre 1360 Masowier im Beutnerdorf an. Der jagdfreudige Markgraf Georg Wilhelm ließ die im 16. Jahrhundert verfallene Burg von 1580 ab auf- und ausbauen und zog Handwerker und andere Siedlungswillige heran, die bald eine Gemeinde bildeten, der 1616 Bierbraurecht und -ausschank verbrieft wurden. Obgleich der Ort 1616 städtische Rechte erhalten hatte, wurde er erst 1723 als Stadt anerkannt. Die Garnisonstadt war durch das Jägerbataillon Nr. 1 mit dem von ihm unterhaltenen Falkenhof, dem größten Deutschlands, bekannt. 1818 wurde Ortelsburg Kreisstadt. Nach ihrer Zerstörung 1914 halfen die Patenstädte Berlin und Wien beim Wiederaufbau. 1939 hatte die Stadt 14.234 Einwohner. –

Das Wappen zeigt in Silber auf grünem Boden einen roten, aus grünem Wald nach links hervorspringenden Hirsch.

Quelle:
Wappen und Text: Ostpreußische Städtewappen,
Landsmannschaft Ostpreußen e.V., Hamburg 1996


Ortelsburg Passenheim Willenberg


zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

Die Träger des Ostdeutschen Diskussionsforums:

Bund junges Ostpreußen (BJO)

Arbeitsgemeinschaft Junge Gereration im BdV-NRW
Junge Generation
im BdV NRW

Landsmannschaft Ostpreußen
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Ostpreußen-TV
über 3,7 Millionen Videoaufrufe

Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW

Deutsch / German / allemand English / Englisch français / französisch      

Copyright © 2002-2017  Ostdeutsches Diskussionsforum (ODF)

Stand: 18. September 2017

zur Feed-Übersicht