Home weitere Infos Inhalt / Suche Impressum

 

Rößel

 


Mit uns im Dialog bleiben ...

... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos


Preußische Allgemeine Zeitung
Preußische Allgemeine Zeitung - Klartext für Deutschland - 4 Wochen gratis testen - hier Klicken!


 

Rößel - Kreis Rößel,

liegt am Zaineflüßchen, es ist nach dem im Gau Barten gelegenen prußischen Dorf Resel benannt. In dessen Nähe legte der Deutsche Orden ein Wacht- und Wildhaus an, das er 1254 dem ermländischen Bischof überließ. Dieser baute die Burg zum nördlichsten Eckpfeiler des Fürstbistums Ermland aus, sie war bis 1772 Sitz des bischöflichen Burggrafen. Ihr mächtiger Bergfried war das Wahrzeichen Rößels. Im Schutze der Burg ließen sich Bürger der Neustadt Braunsberg nieder und erhielten 1337 das Stadtrecht. Die Pfarrkirche St. Peter und Paul wurde 1360/80 als dreischiffige Hallenkirche erbaut. Die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt beruhte auf der Landwirtschaft, Handel mit Leinen, Tuchen, Garn und Getreide und dem Gewerbe. Von 1818 bis 1862 war Rößel Kreissitz. 1939 hatte es 5.058 Einwohner. –

Das Wappen zeigt in Silber einen aufgerichteten, goldenen Bischofsstab, an dem ein schwarzer Bär emporklimmt.

Quelle:
Wappen und Text: Ostpreußische Städtewappen,
Landsmannschaft Ostpreußen e.V., Hamburg 1996

______________________________________________
weitere Informationen zur Namenskunde:
www.naanoo.com/freeboard/board/show_thread.php?userid=21893&topic=132325&forumid=13550


Bischofsburg Bischofstein Rößel Seeburg


zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

Die Träger des Ostdeutschen Diskussionsforums:

Bund junges Ostpreußen (BJO)

Arbeitsgemeinschaft Junge Gereration im BdV-NRW
Junge Generation
im BdV NRW

Landsmannschaft Ostpreußen
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Ostpreußen-TV
über 3,7 Millionen Videoaufrufe

Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW

Deutsch / German / allemand English / Englisch français / französisch      

Copyright © 2002-2017  Ostdeutsches Diskussionsforum (ODF)

Stand: 18. September 2017

zur Feed-Übersicht