Home weitere Infos Inhalt / Suche Copyright Impressum Datenschutz

 

Absage

 


Mit uns im Dialog bleiben ...

... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos


Preußische Allgemeine Zeitung
Preußische Allgemeine Zeitung - Klartext für Deutschland - 4 Wochen gratis testen - hier Klicken!


 

BdV-Pressemitteilung vom 3. Juni 2008:
Erika Steinbach sagt
Vortragsreihe an der Universität Potsdam ab

Zu der vom Historischen Institut der Universität Potsdam, dem Menschenrechtszentrum der Universität Potsdam und dem Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte vorgesehenen Vortragsreihe zum Thema „Die Siedlungsgeschichte der Deutschen in Ostmitteleuropa“ am 27. Mai, 3., 17. und 24. Juni erklärt BdV-Präsidentin Erika Steinbach MdB:

Nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschlossen, die vorgesehene Vortragsreihe abzusagen. Die Erfahrung der letzten Woche hat gezeigt, dass die Leitung der Universität Potsdam, in deren Räumen die ersten drei Vorträge stattfinden sollten, einen auch nur ansatzweise störungsfreien Verlauf der Vortragsreihe nicht gewährleisten kann.

Am 27. Mai 2008 hat eine Koalition aus dem Allgemeinen Studentenausschuss (AStA) der Universität gemeinsam mit Antifa-Gruppen den Zugang zum Auditorium maximum der Universität gewaltsam blockiert und damit die Veranstaltung verhindert, ohne dass die Universitätsleitung von ihrem Hausrecht Gebrauch machte. Die zweite Vortragsveranstaltung am heutigen Tag wurde „vorläufig ausgesetzt“. Damit ist offensichtlich, dass sich die Universitätsleitung auch weiterhin nicht zutraut, auf ihrem Campus für einen störungsfreien Ablauf und die Freiheit des Wortes zu sorgen. 

Ich vermag deshalb keinen Sinn in einer weiteren Konfrontation mit verblendeten und gewaltbereiten Gruppierungen zu erkennen, denen nach eigenem Bekunden Randale lieber als Information und Diskussion ist. Zudem fühle ich mich auch für die Gäste verantwortlich, die an den Veranstaltungen teilnehmen wollten und wollen. Von der Zeitverschwendung abgesehen, möchte ich diesen weitere Handgreiflichkeiten ersparen.

Deshalb sage ich meinerseits die Vortragsveranstaltung ab.

Quelle:
BdV-Pressemitteilung vom 3. Juni 2008, 10:00;
veröffentlicht unter: www.bdvbund.de/presse/index.php3?id=7414

Diskutieren Sie diese Meldung in unserem Forum
________________________
weitere Informationen:
Medieninformation der Universität Potsdam:
Vortragsreihe von Erika Steinbach (MdB) an der Universität Potsdam ist abgesagt
http://www.uni-potsdam.de/pressmitt/2008/pm125_08.htm;
Steinbach sagt nach linker Gewalt Vortragsreihe ab
www.jungefreiheit.de/Single-News-Display.154+M593d579ebff.0.html;
Erika Steinbach sagt Vorträge nach Protesten ab
www.welt.de/politik/article2061642/Erika_Steinbach_sagt_Vortraege_nach_Protesten_ab.html;
Steinbach sagt Vorträge ab.
BDV-Chefin kritisiert Uni-Leitung. Kein Wort vom „Toleranz-Professor“
www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11223807/60709/Universitaet_BDV_Chefin...;
Die rote SA aus der Mitte der Gesellschaft

http://www.pi-news.net/2008/06/die-rote-sa-aus-der-mitte-der-gesellschaft/


Vortrag verhindert Der Hintergrund Absage Akademischer Terror


zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

Die Träger des Ostdeutschen Diskussionsforums:

Bund junges Ostpreußen (BJO)

Arbeitsgemeinschaft Junge Gereration im BdV-NRW
Junge Generation
im BdV NRW

Landsmannschaft Ostpreußen
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Ostpreußen-TV
über 4,3 Millionen Videoaufrufe

Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW

Deutsch / German / allemand English / Englisch français / französisch      

Copyright © 2002-2018  Ostdeutsches Diskussionsforum (ODF)

Stand: 07. Juli 2018

zur Feed-Übersicht