Home weitere Infos Inhalt / Suche Impressum

 

Treuburg

 


Mit uns im Dialog bleiben ...

... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos


Preußische Allgemeine Zeitung
Preußische Allgemeine Zeitung - Klartext für Deutschland - 4 Wochen gratis testen - hier Klicken!


 

Treuburg - Kreis Treuburg.

Die Stadt geht auf eine Jagdbude zurück, die am Ausfluß der Lega aus dem Oletzkoer See lag; sie wird 1559 zum ersten-mal erwähnt. An diesem Platz gründete Herzog Albrecht am 1. Januar 1560 die Stadt Marggrabowa. Sie wurde in einem regelmäßigen Grundriß mit einem Marktplatz von 7 ha, dem größten Deutschlands, angelegt und entwickelte sich zu einem bedeutenden Marktort. 1619 wurde das Schloß Oletzko erbaut. 1818 wurde M. Kreisstadt des neugebildeten Kreises Oletzko. Die Stadt nahm 1928 den Namen Treuburg an, der Kreis 1933. 1939 hatte sie 7100 Einwohner. —

Wappen: In Silber auf grünem Boden eine blaue dreitürmige Burg mit höherem Mittelturm, belegt mit einem gespaltenen Schild, rechts ein halber, roter Adler (Brandenburg), links von Silber und Schwarz geviert (Zollern).

Quelle:
Wappen und Text: Ostpreußische Städtewappen,
Landsmannschaft Ostpreußen e.V., Hamburg 1996



zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

Die Träger des Ostdeutschen Diskussionsforums:

Bund junges Ostpreußen (BJO)

Arbeitsgemeinschaft Junge Gereration im BdV-NRW
Junge Generation
im BdV NRW

Landsmannschaft Ostpreußen
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Ostpreußen-TV
über 3,7 Millionen Videoaufrufe

Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW

Deutsch / German / allemand English / Englisch français / französisch      

Copyright © 2002-2017  Ostdeutsches Diskussionsforum (ODF)

Stand: 18. September 2017

zur Feed-Übersicht