Home weitere Infos Inhalt / Suche Copyright Impressum Datenschutz

 

Klose für dt. Minderheit

 


Mit uns im Dialog bleiben ...

... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos
Stolz v. Oberschlesien


Preußische Allgemeine Zeitung
Preußische Allgemeine Zeitung - Klartext für Deutschland - 4 Wochen gratis testen - hier Klicken!


 

Miro Klose, hier auf einem Archivbild im Trainingslager in Südtirol - dpa
Miro Klose, hier auf einem Archivbild im Trainingslager in Südtirol - dpa

Miroslav Klose
setzt sich für die deutsche Minderheit in seiner Heimat Polen ein
von Jan Diedrichsen

Dass die Oberschlesier in Polen gute Fußballer hervorbringen, das weiß ein jeder, der Miroslav Klose (Sohn der ehemaligen polnischen Handballnationalspielerin Barbara Jeż und im oberschlesischen Oppeln / Opole geboren) und Lukas Podolski (geboren als Łukasz Józef Podolski in Gliwice / Gleiwitz, Polen) kennt.

Fußball hat noch heute in Oberschlesien, in dem die Mehrzahl der rund 150.000 Angehörigen der deutschen Minderheit in Polen leben, einen besonderen Stellenwert. Diese Begeisterung für den Sport haben die Verantwortlichen der deutschen Minderheit genutzt, um - unter Schirmherrschaft von Miroslav Klose - in Chronstau / Chrzastowice die erste deutsche Fußballschule in Polen zu gründen. Mirsolav Klose schickte zur Eröffnung ein von ihm signiertes Trikot.

Bei dem Projekt geht es nicht allein um Spieltechnik und Training, sondern auch um einen deutschsprachigen Unterricht, teilt ein Sprecher des Verbands deutscher Vereine in Oppeln / Opole mit. Viele Kinder und Jugendliche, mit Wurzeln in der deutschen Minderheit, wachsen nicht mehr zweisprachig auf. Über den Fußball soll das Interesse an der deutschen Sprache geweckt werden.

Langfristiges Ziel der deutschen Minderheit in Polen ist jedoch, ein eigenes Schulsystem, vergleichbar mit den Möglichkeiten der deutschen Minderheit in Nordschleswig aufzubauen – doch das hat lange Aussichten und da nimmt man lieber den Ball selbst in die Hand und gründet eine Sprach-Fußball-Schule. Nach Angaben einer Sprecherin der Fußballschule spielen und lernen derzeit 34 Schüler, zehn stehen auf einer Warteliste. Über eine Erweiterung wird daher bereits nachgedacht.

Quelle:
nordschleswiger - Deutsche Tageszeitung in Dänemark - 10.02.2015,
www.nordschleswiger.dk/news-details1/36/76804?newscatid=47&h=Miroslav-Klose-setzt-sich-f%C3%BCr...
 

Diskutieren Sie diesen Beitrag in unserem Kultur-Forum

______________________________
weitere Hinweise:

Bei umfangreichen Forschungen in der Gegend um Slawentzitz im Kreis Cosel in Oberschlesien
 sind die Vorfahren von Miroslav Klose sozusagen als Nebenergebnis angefallen.
http://www.fitzek-genealogie.info/KloseVorfahren/html/frames.htm
.

weitere Informationen:
Miroslav Klose www.miroslavklose.de;
http://de.wikipedia.org/wiki/Miroslav_Klose;
Feinde des polnischen Volkes
http://potsblits.de/feinde-des-polnischen-volkes;
  


Medienarbeit über Grenzen hinweg
 
Beiträge von Ostpreußen-TV
jetzt auch als DVD-Video erhältlich


 

Seit dem 02.01.2005 sind Sie der 

. Besucher

Diese Netzseiten sind optimiert für 800x600 / 1024x768 oder höher und 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 11.x oder höher.
Netscape ab 7.x oder andere Browser mit Einschränkungen verwendbar. - Soundkarte für Tonwiedergabe erforderlich.

www.Ostdeutsches-Forum.net/FamFo
   


Auf Schalke Klose für dt. Minderheit


zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

Die Träger des Ostdeutschen Diskussionsforums:

Bund junges Ostpreußen (BJO)

Arbeitsgemeinschaft Junge Gereration im BdV-NRW
Junge Generation
im BdV NRW

Landsmannschaft Ostpreußen
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Ostpreußen-TV
über 4,5 Millionen Videoaufrufe

Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW

Deutsch / German / allemand English / Englisch français / französisch      

Copyright © 2002-2018  Ostdeutsches Diskussionsforum (ODF)

Stand: 14. Oktober 2018

zur Feed-Übersicht